Amokdrohung in Münster: Schulfest abgesagt

Ein Gymnasium in Münster, Nordrhein-Westfalen, hat ein für Samstag geplantes Schulfest kurzfristig abgesagt. Im Internet waren massive Amokdrohungen gegen das Annette-Gymnasium aufgetaucht.

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, wurden die Drohungen im Internetforum SchülerVZ entdeckt.

Dort hieß es unter anderem: „Ich schnapp mir meine Knarre und baller einfach drauf….“

Die Behörden konnten schließlich eine 14-jährige Schülerin von den Ostfriesischen Inseln als Autorin der Drohungen ausmachen.

Die Jugendliche räumte ein, die Einträge verfasst und eingestellt zuhaben. Eine ernsthafte Gefährdung lag nach Polizeiangaben nicht vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.