Düsseldorf: Handgranate im Kinocenter

Am Donnerstagabend ist im Düsseldorfer Kinocenter eine scharfe Handgranate sicher gestellt worden. Ein Angestellter habe zunächst einen verdächtigen Gegenstand gemeldet. Die Waffe hatte nach einer Vorstellung in einem der Kinosäle gelegen. Sie wurde in einen abgelegenen Raum gebracht.

Die Polizei geht von einer scharfen und funktionstüchtigen Handgranate aus. Anschließend wurden die neun Säle geräumt und durchsucht – ohne Ergebnis.

Die Herkunft der Granate und das Motiv sind völlig unklar. Zur Zeit des Fundes waren nur noch wenige Besucher in dem Kinosaal gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.