Ehe-Glück: Kluge Frauen garantieren lange Ehe

Forscher haben die Glücks-Formel für eine lange Ehe entschlüsselt. Es liegt an den Frauen. Ist die Frau jüngst und klüger als der Mann stehen die Chancen für eine lange Ehe gut.

Hinter einer langen Ehe steht immer eine sehr kluge Frau. (Ephraim Kishon, 1924-2005)

Diese These wurde jetzt ganz offiziell von Wissenschaftlern bestätigt.

Wie das European Journal Of Operational Research berichtet, untersuchten Forscher 1074 Paare. Nach fünf Jahren wurde festgehalten, welches der Paar noch zusammen und welche schon getrennt waren.

Dann ermittelten die Forscher die ungünstigsten Vorraussetzungen.

Das Ergebnis: Nicht nur Zuneigung, Vertrauen und Wärme entscheiden. Vielmehr ist das wahre Geheimnis ganz unromantisch und basiert auf einer Mischung aus Altersunterschied und der individuellen Vorgeschichte.

In einer glücklichen Ehe ist die Frau demnach besser gebildet und mindestens fünf Jahre jünger als der Mann.

Wenn die Frau schlauer ist als der Mann, ist die Partnerschaft acht Mal stabiler als bei Paaren, bei denen beide nicht besonders gebildet sind. Zudem hält diese Optimal-Konstellation noch drei Mal eher als Partnerschaften, in denen er der Klügere ist.

Die Forscher haben auch das „schlimmste anzunehmende“ Paar zusammengestellt, dessen Ehe-Erfolgsaussichten gegen Null gehen.

In diesem Fall sind beide nicht besonders gebildet, ein Partner ist bereits einmal geschieden und sie ist mindestens fünf Jahre älter. Überraschend: Unabhängig von Bildung und Alter sind Ehen, in denen beide Partner schon einmal geschieden wurden, genauso stabil wie erste Ehen. Hier schweißen die schlechten Erfahrungen wohl beide fest zusammen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.