Familiendrama: Zwei Kinder tot in Schorndorf

Zwei tote Kinder und eine schwer verletzte Mutter. Das ist die Bilanz eines blutigen Familiendramas in Schorndorf. Zwei Polizisten fanden die Opfer in einer Doppelhaushälfte. Für die Kinder kam jede Hilfe zu spät. Die 42-jährige Mutter wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Sowohl zur Todesursache als auch zur Art der Verletzungen Mutter machten Polizei und Staatsanwaltschaft keine detaillierten Angaben. Bestätigten aber, dass alles auf ein Familiendrama hindeute.

Der Vater der Kinder hatte die Polizei alarmiert, als niemand die Tür geöffnet hatte. Der Mann lebt von der Familie getrennt und wollte seine fünf Jahre alte Tochter und den vier Jahre alten Sohn abholen.

Die Beamten hatten schließlich gewaltsam die Tür aufgebrochen.

Die Waiblinger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Am Montag sollen die Leichen der Kinder obduziert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.