Frisch gepresst oder Valensina: Onkel Dittmeyer gestorben

Der Fruchtsaftproduzent Rolf H. Dittmeyer ist tot. Der als „Onkel Dittmeyer“ bekannt gewordene Unternehmer verstarb bereits am vergangenen Sonntag im Alter von 88 Jahren, wie Karin Hauschild von der Dittmeyer’s Frucht-Plantagen GmbH & Co. KG mitteilte.

Dittmeyer wurde am 27. April 1921 in Laage bei Rostock geboren.

In den sechziger Jahren gründete er in Hamburg die Marke „Valensina“, in den Siebzigern kam „Punica“ hinzu.

Bundesweit bekannt wurde Dittmeyer durch seine Fernsehspots, in denen er als „Onkel Dittmeyer“ stets sagte: „Entweder frisch gepresst oder Valensina“. Zuletzt lebte Dittmeyer im Hamburger Stadtteil Rissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.