ISS: US-Shuttel Endeavour angedockt !

Das am Montag vom us-amerikanischen Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida gestartete US-Raum-Shuttel Endeavor hat am Mittwochmorgen an der Internationalen Raumstation ISS angedockt.
Das teilte die US-Weltraumbehörde NASA mit. Die Endeavour bringt ein neues Modul zur ISS. Es hat eine Aussichtskuppel mit sieben Fenstern, bietet den Langzeitbewohnern zusätzlichen Platz und verfügt über neue Systeme zur Aufbereitung von Wasser und zur Herstellung von Sauerstoff.

Es ist die fünftletzte Reise eines Shuttles insgesamt, dann mottet die NASA die Raumfähren endgültig ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.