Miss Universe 2009: Schon wieder Venezuela

Auch in diesem Jahr stammt Miss Universe aus Venezuela. Stefanie Fernandez, 18 Jahre alt und blendend schön ergatterte den Titel Miss Universe 2009.

Die Ausscheidung fand auf den Bahamas statt. Schon im vergangenen Jahr hatte sich den Titel eine Venezolanerin geholt.

Den zweiten Platz ergatterte in diesem Jahr Ada Aimee de la Cruz aus der Dominikanischen Republik. Deutschland schaffte es mit der 24-jährigen Marina Lee nicht in die Endrunde.

84 Schönheiten hatten sich tagelang einen heißen Kampf geliefert. Posen im Bikini und im Sommerkleid wechselten ab. Alle gaben ihr bestes !

Am Schluss mussten die Bewerberinnen im Abendkleid über den Laufsteg schweben. Stefanie Fernandez aus Venezuela überzeugte am meisten und durfte schließlich das Krönchen aufsetzen.

Die Jury führte aber auch persönliche Gespräche. Dabei wurden unter anderem sprachliche Gewandtheit, Ausdrucksweise und die Intelligenz bewertet. Im Halbfinale schafften es am Ende 15 der Mädchen.

Die Wahl zur Miss Universe 2009 wurde in 185 Länder live übertragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.