NASA: Raumfähre Discovery bald zurück auf der Erde

Die Raumfähre „Discovery“ hat sich von der Internationalen Raumstation ISS auf den Weg zurück zur Erde gemacht. Nach Angaben der Weltraumbehörde NASA legte die Raumfähre am Dienstagabend planmäßig von der ISS ab.

Bei dem Manöver habe sie sich 350 Kilometer über dem Westen von China befunden. Wie nach jeder Mission überflog die „Discovery“ zunächst noch einmal die Raumstation, um sie aus einer Entfernung von rund 200 Metern zu fotografieren.

Die Raumfähre soll am Donnerstagabend im US-Bundesstaat Florida landen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.