Reklametafel mit Hitler-Gruß: „Hitler ist nicht tot“

In Thailand, zwischen Bangkok und Pattaya an der Küste wirbt derzeit ein riesiges Schild mit der Aufschrift „Hitler ist nicht tot“. Auf dem Plakat ist zudem ein Abbild des Diktators Adolf Hitlers mit dem Hitler-Gruß zu sehen.

Das Schild soll für das jüngst eröffnete Wachsfigurenkabinett werben.

„Das Bild und die Unterschrift sind nicht nur widerwärtig für Holocaust-Überlebende sondern für jeden, der rassistisches Verhalten verabscheut“, zitierte die Zeitung aus einem Protestbrief des israelischen Botschafters Itzhak Shoham.

Auch der deutsche Botschafter Hanns Schumacher habe die Reklametafel bei einem Besuch in Pattaya vergangene Woche als geschmacklos kritisiert und um Entfernung gebeten.

Das Wachsfigurenkabinett Louis Tussaud’s Waxworks entschuldigte sich und versprach, andere Figuren für die Werbekampagne auszuwählen. Das Schild wurde mit einer Plastikplane verhängt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.