Studie: Bevölkerung bald um 12 Millionen kleiner

Die Bevölkerung in Deutschland schrumpft und schrumpft. Eine neue Studie besagt sogar, dass die deutsche Bevölkerung in den nächsten vier Jahrzehnten um satte 12 Millionehn Einwohner schrumpfen wird.

Dann lebten in Deutschland nur noch knappe 70,1 Millionen Bürger. Berechnet hat die das Schweizer Prognos Institut.

Demnach werden sich die demografischen Probleme Deutschlands deutlich verschärfen.

Die niedrige Geburtenrate (1,4 Kinder pro Paar) und die steigende Lebenserwartung führten zu einem deutlich höheren Anteil älterer Menschen an der Bevölkerung („Focus“).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.