Studie: Frauen sexeln aus Langeweile

Warum haben Männer und Frauen Sex ? Aus Lust, aus Trieb, aus Liebe ? Alles eher zweitrangig: Frauen haben laut einer neuen Studie vor allem aus Langeweile Sex !

Wie die britische Tageszeitung The Telegraph meldet, richten sich Frauen nach über insgesamt 200 verschiedene Gründe, wenn man ihnen die Frage stellt, ob sie Sex haben wollen.

Das ergab eine Studie der Psychologen Cindy Meston und David Bus von der Universität von Texas.

Lust und akutes Verlangen gehört nicht unbedingt dazu.

Bei den tausend befragten Frauen ist Sex aus Langeweile, Sex um den Haussegen zu bewahren und selbst Sex als Migräne-Töter deutlich wichtiger.

Besonders perfide: Mehr als 80 Prozent der Frauen nutzen Sex zudem zur Erpressung, so zusagen zur Verhandlung über Haushaltsgeld und unliebsame Arbeiten.

Nur zehn Prozent sehen in Geschenken, Blumen oder einem leckeren Essen einen Grund um Sex zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.