Terror-Alarm in New York: Bombe am Times Square !

Große Aufregung am Times Square in New York. Polizistinnen bemerkten, wie sich ein verdächtiger Mann an einem Geländewagen zu schaffen machte. Der belebte Platz wurde unmittelbar geräumt. In dem Wagen befand sich eine Bombe !

Die Polizistinnen hatten beobachtet wie der Mann an dem KFZ hantierte. Es sei bereits Rauch aus dem Wagen aufgestiegen und es habe gezischt. Als der Verdächtige die Beamten erblickte, ergriff er die Flucht.

Nach Angaben von Polizeichef Raymond Kelly wurden in dem Auto drei Propangasbehälter, Feuerwerkskörper, zwei 19-Liter-Kanister mit Benzin sowie zwei Uhren mit Batterien und elektrischen Kabeln entdeckt. Auch eine schwarze Metallbox, wie sie zur Aufbewahrung von Waffen benutzt wird, sei sichergestellt worden.

„Die Experten der Polizei haben bestätigt, dass es sich wie befürchtet um einen Sprengsatz handelt“, sagte New Yorks Bürgermeister Michael Bloomberg direkt am Tatort. „Wir sind sehr glücklich, dass ein tödliches Ereignis abgewendet werden konnte.“

Im vergangenen Dezember war der Times Square schon einmal wegen eines Bombenverdachts gesperrt worden. Ein zunächst verdächtiger Kleintransporter hatte aber nur harmlose Kleidung geladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.