Verschwendungssucht unter Politikern: Füller für 68 800 Euro

So wird in Deutschland Steuergeld zum Fenster hinaus geworfen – und Politiker erfreuen sich an ein bisschen Extra-Luxus ! In den letzten Monaten der vergangenen Wahlperiode, regiert von der Großen Koalition, haben 115 Bundestagsabgeordnete sich insgesamt 396 Füller und Stifte der Nobelmarkt Montblanc bestellt.

Gesamt-Kosten: 68 800 Euro !

Das teilte die Bundestagsverwaltung jüngst der Bildzeitung mit.  So wurden von Januar bis Juli 2009 demnach 180 Füller und Kugelschreiber und von August bis Oktober 216 Stifte ausgeteilt.

Trotz bereits absehbarem Ausscheiden aus dem Parlament orderten eine ganze Reihe Abgeordneter goldene Füller !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.