Olympia in Vancouver: Gold-und Silber-Medaillen !

Die Nacht zum Dienstag hat Deutschland für den internationalen Medaillen-Spiegel wieder ordentlich Edelmetall eingebracht. Die deutschen Athleten gewannen bei dem Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver, Kanada, 1 mal Gold und zweimal Silber.

So stürmten Evi Sachenbacher-Stehle (29) und Claudiy Nystad (32) im Damen-Team-Sprint im Langlauf auf Platz eins. Gold !

Keine 30 Minuten später sprinteten Langlauf-Oldie Axel Teichmann (30) und Youngster Tim Tscharnke (21) bei den Männern zur Silbermedaille.

Und auch die Ski-Springer lieferten gute Leistungen ab. Die DSV-Adler Michael Neumayer (31), Andreas Wank (22), Martin Schmitt (32) und Michael Uhrmann (31) flogen im Team-Wettbewerb auf der Großschanze auf Platz zwei hinter den unschlagbaren Österreichern.

Nach einmal Gold und zweimal Silber in der Nacht zu Dienstag führt Deutschland den internationalen Medaillen-Spiegel wieder auf Platz eins an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.