Ashley Greene: Robert Pattinson versteht Frauen nicht

Was für eine Hiobs-Botschaft ! Robert Pattinson hat keine Ahnung von Frauen. Der Twilight-Star versteht angeblich gar nichts vom Geschlecht mit den Stöckelschuhen … Das behauptet zumindest Ashley Greene. Sie ist dem Wuschel-Charme von Pattinson nicht verfallen, und meint den Star mit nüchternen Augen beurteilen zu können.

Als Covergirl der „Seventeen“ plauderte Ashley ein bisschen aus dem Nähkästchen. Nachdem sie Rob einmal gesehen habe, habe sie kein zweites Mal mehr über ihn nachgedacht. Ashley meint zwar, dass “er sehr attraktiv ist, doch die Chemie hat einfach nicht gestimmt”.

Fraglich, ob sie überhaupt Chancen gehabt hätte …

Ein Makel an Pattinson, sei aber vor allem, dass er keine Ahnung von Frauen habe. Er bekomme sehr viel weibliche Aufmerksamkeit, aber er versteht Frauen nicht so ganz. Vor der Twiligh-Hysterie war er nämlich nur einfach der Typ von Harry Potter. Das haben viele (Frauen) längst vergessen …

Ganz anders sieht es da bei Twilight-Bruder Kellan Lutz aus. Den findet Ashley gaaaanz toll!!

Schon vor Jahren lernten sich die beiden bei einem gemeinsamen Agenten kennen und sind seitdem beste Freunde. Bei den gemeinsamen Dreharbeiten sind sie nun noch näher zusammen gerückt.

Das könnte doch was werden … ! Leider nein, Ashley will derzeit keine Beziehung. Außerdem dient Kellan Ashley als männliches Lexikon für Frauen-über-Männer-Fragen. Darauf will Ashley nicht verzichten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.