Dschungelcamp: Hochzeits-Überraschung für Katie Price

Bislang musste Ex-Boxen-Luder Katie Price im britischen Dschungelcamp „I’m A Celebritiy…Get Me Out Of Here!“ nur leiden. Fünf Dschungel-Prüfungen in Folge hat sie schon absolviert. Für die sechste ist sie bereits nominiert.

Jetzt soll die 31-jährige aber auch einmal ein bisschen etwas Nettes im Dschungel erleben. Ihr Lover Alex Reid ist auf dem Weg nach Australien und will Katie angeblich im Dschungel einen Heiratsantrag machen.

„Ich werde sie fragen, ob sie mich heiratet und ich bin überzeugt, dass sie ,Ja‘ sagt. Vielleicht stelle ich die Frage sogar im TV“, sagte der Käfigkämpfer selbstbewusst der britischen Zeitung „News of the World“.

Er protzt weiter: „Was immer auch passiert, ich weiß, dass es richtig ist, was ich tue. Ich habe noch nie so gefühlt wie jetzt und ich bin überzeugt, Katie fühlt genauso.“

Alex Reid über Katies geschiedene Ehe mit Sänger Peter Andre: „Sie hat das Kapitel Pete im Dschungel abgeschlossen. Jetzt wird es an der Zeit, dass für sie ein neues Märchen beginnt. Aber dieses Mal, glaube ich, wird es länger andauern.“

Reid glaub zudem, dass Katie Price ihm treu sein wird und will drei Kinder mit ihr haben. Dabei hat Katie schon drei Kinder.

Um seine Märchenprinzessin von seinen Plänen zu überzeugen, will Reid – der zuletzt mit bizarren Auftritten in Frauenkleidern von sich reden machte – 20 000 Pfund (22 000 Euro) für Katies Traum-Verlobungsring ausgeben. Für das Schmuckstück mit pinken Diamanten hat Reid jeden Penny (den er entbehren konnte) zusammengekratzt. „Ich will das Beste für sie, was ich mir leisten kann.“

Katie scheint einer zweiten Hochzeit grundsätzlich jedenfalls auch nicht abgeneigt zu sein, sagte sie einer Camp-Kollegin: „Es wäre toll. Ich liebe dieses Familiending. Ich werde 1000-prozentig wieder heiraten. Ich würde es sofort tun. Wenn es sich richtig anfühlt, werde ich heiraten. Ich bin jetzt 31 und will sesshaft werden. Ich WILL verheiratet sein.“

Beste Aussichten also für Reid und es wird bestimmt auch in Zukunft viel passieren bei Katie und Co. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.