Dschungelcamp: Katie Price fällt über Reporter her

Der Aufenthalt im britischen Dschungelcamp „I’m A Celebritiy… Get Me Out Of Here!“ hat Ex-Boxen-Luder Katie Price offensichtlich ganz schön gestresst. Auf dem Weg aus dem australischen Dschungel attackierte die 31-Jährige Fotografen.

Völlig grundlos ! Offenbar liegen bei Katie Price die Nerven blank.

An ihrem letzten Tag in Australien tingelte das Ex-Boxenluder durch ein Einkaufszentrum.

Im Moment läuft es aber auch wirklich nicht, so wie sich Katie Price das wünscht. Sie verließ das Dschungelcamp freiwillig nach sechs Dschungel-Prüfungen und sieben Nominierungen in Folge, trennte sich von Lover Alex Reid, der ihr eigentlich einen Heiratsantrag machen wollte und soll sogar heimlich bei Pete Andre um ein Liebes-Comeback gebettelt haben.

Im Shopping-Center ging dann irgendwie die Wut mit ihre durch. Ohne Grund schlug sie im Vorbeigehen einem Fotografen auf den Kopf.

Gesagt hat der nichts. Aber vermutlich gedacht: Olle Zicke!

Katie, so wird das nichts mit deinem Image-Wandel !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.