Prinz Ernst August: Bei den nackten Frauen ist er zu finden !

Erst jüngst glänzte der Welfen-Prinz Ernst August auf dem Balkon des Crimaldi-Palastes in Monaco mit Abwesenheit. Seine Ehefrau stand allein mit ihrer Familie und Fürst Albert auf dem Balkon, winkte den Monegassen zum Nationalfeiertag zu.

Jetzt ist Prinz Ernst August von Hannover wieder aufgetaucht. Und wo findet man den Blaublütigen ? Natürlich dort, wo es auch nackte Frauen gibt.

In Wien. Bei der Vorstellung eines Kalenders, bebildert mit nackten Skilehrerinnen. Die Fotos wurden vom Kult-Fotografen Hubertus Prinz zu Hohenlohe (50) am Arlberg gemacht.

Der Bildzeitung verriet der Erotik-Fotograf: „Ernst ist gekommen, weil er der größte Arlberg-Experte ist. Er wollte wissen, ob er einige der Skilehrerinnen erkennt.“

Ernst-August scherzte dazu: „Ich interessiere mich gar nicht für die Lehrerinnen! Ich bin doch schwul!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.