Rihanna: Vermisst Prügel-Chris !

Pop-Star Rihanna hat offenbar ein wirklich seltsames Verhältnis zu Männern. Jüngst gestand die Schöne, dass sie ihren Ex-Lover Chris Brown, von dem sie brutale Prügel bezog, manchmal vermisse.

„Ja, manchmal vermisse ich ihn noch!“ gestand Rihanna im Interview mit dem Radiosender „Q100“ in Atlanta:

Dann erklärt sie: „Man erinnert sich an viele Orte, an denen man gemeinsam war, an Hotelzimmer oder an die Musik. Es gibt viele Bilder, die plötzlich wieder hochkommen.“ So wird die Sängerin vom britischen Magazin „Sun“ zitiert.

Auf ihrem neuen Album „Rated R“ rechnet Rihanna allerdings knallhart mit Chris Brown ab. Also was nun ? Offenbar muss Rihanna hier noch eine ganze Menge aufarbeiten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.