Robert Pattinson: Twilight Fans wollen ihm Blut zu trinken geben !

So verrückt sind nur Fans. Robert Pattinson offenbarte jüngst, dass seine Twilight-Fans sich offenbar teilweise wünschen, er möge ihr Blut trinken.

Robert Pattinson (23) gilt derzeit als heißester Jung-Star in Hollywood. Mit der Mysterie-Saga „Twilight“ hat sich Pattinson in die Herzen von tausenden Frauen und Mädchen gespielt.

Doch die weltweite Hysterie macht dem schönen Engländer auch Angst. Pattinson fürchtet sich ernsthaft vor fanatischen Fans: „Die Leute bitten mich, sie zu beißen, wollen meine Haare anfassen. Ich fürchte mich davor, dass einer mich mit einer Nadel mit Aids anstecken könnte. Ich will auch nicht erschossen oder niedergestochen werden“, wird der Jung-Star in dem Buch „Robert Pattinson: The Unauthorized Biography“ (von Virginia Blackburn) zitiert.

Einige Mädchen hätten sich sogar selbst blutende Wunden am Hals zugefügt, um anschließend blutend um ein Autogramm zu bitten. Die sagten dann: ‚Das haben wir für dich gemacht.‘ Ich wusste nicht, was ich sagen sollte.“ erzählt Pattinson.

Der Schauspieler erhofft sich nun ein paar Tipps von Schauspiel-Kollege und Harry-Potter Darsteller Daniel Radcliffe. Auch dieser musste seine plötzliche Berühmtheit erst einmal verdauen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.