Tokio Hotel: Tom und Bill Kaulitz hören schlecht !

Als Musiker ein schlechtes Gehör, das ist nicht unbedingt förderlich für gute Produkte. Doch die Band-Zwillinge Tom und Bill Kaulitz von Tokio Hotel kommen damit offenbar zurecht. Sie erklärten jüngst, dass sie auf Grund der ständig lauten Musik in ihrer Umgebung, einen kleinen Gehörschaden davon getragen haben.

„Wegen der lauten Musik hören wir schlecht“ so Tom und Bill von „Tokio Hotel“

Im Interview mit der Bildzeitung gestehen die beiden:

Tom: „… Bill und ich hören von Geburt an schlecht. Deshalb sprechen wir auch so laut.“

Bill: „Ja, und wenn das noch schlechter geworden sein sollte, dann liegt es daran, dass wir super-laut Musik hören …“

Wenigstens sind nicht die Fans schuld, die dürfen fröhlich weiter kreischen, wenn Tom und Bill auf der Bühne stehen …

Bill, stimmt es, dass du keine Freundin mehr hattest, seit du 15 warst?

Bill: „Ja. … Wenn ich wirklich verliebt bin, lasse ich alles stehen und liegen, würde sogar die Stadt oder das Land verlassen. Aber dadurch, dass ich selten rausgehe, habe ich gar nicht die Möglichkeit, jemanden kennen zu lernen oder einen Kontakt zu intensivieren – außer mit einem anderen Star oder einem Mitarbeiter. … Bei mir ist es Liebe auf den ersten Blick. Ich muss sofort das Gefühl haben, dass ich ihr vertrauen kann. Und sie sollte spontan und lebensfroh sein.“

Alle weiblichen Fans sollten sich diese Worte also zu Herzen nehmen, wenn sie den schicken Bill erobern wollen. Im übrigen sind auch die anderen Band-Mitglieder von Tokio Hotel alle single, wie sie jüngst beteuerten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.