William und Kate: Hochzeit endlich 2012 ?!

Eine große royale Hochzeit in Großbritannien steht noch nicht in Kürze auf dem Plan. Jüngste Gerüchte prophezeien, dass Prinz William, Zweiter in der Thronfolge, und seine Kate wohl erst im Jahr 2012 heiraten werden. Dann ist der Prinz schon 30 Jahre alt.

Derzeit hat er dennoch keine Eile in den Hafen der Ehe zu kommen.

Das Jahr 2012 könnte dann aber eine wirklich ereignisreiches werden. Es ist das Jahr der Olympischen Sommerspiele von London. Dann feiert die Queen (83) ihr diamantenes „Dienst-Jubiläum“ (60 Jahre auf dem Thron).

Die „Mail on Sunday“ spekuliert außerdem darüber, dass in diesem Jahr die große Hochzeit steigen könnte.

Viel wurde gerechnet und getratscht. Jetzt sollen die Höflinge am Buckingham-Palast offen über Hochzeitspläne sprechen. „Da ist noch nichts in Stein gemeißelt – aber jetzt wird über 2012 als Datum geredet“, so ein Insider. Was spricht dafür?

William, nach seinem Vater Prinz Charles Zweiter der Thronfolge, steckt noch bis  September 2010 in der Ausbildung zum Piloten der Royal Air Force. Bei einem späten Hochzeitstermin könnte er auch in der Praxis zeigen, was er über Monate gelernt hat und tatsächlich als Rettungspilot im Einsatz sein.

„Der Palast will, dass William sein eigenes Profil hat, bevor er heiratet“, so die Quelle. Wenn er erst einmal den Ring am Finger hat, warten mehr königliche Pflichten auf ihn, wird der leidenschaftliche Flieger zum Vollzeit-Royal.

Und Kate soll sich ebenfalls noch einmal beruflich betätigen. Sie hatte nicht nur zuletzt mit einem Faulpelz-Image zu kämpfen.

Noch etwas spräche für 2012: William wird in dem Jahr reife 30 – das hatte er vor Jahren als heiratsfähiges Alter angepeilt. Kneifen geht dann eigentlich nicht mehr. „Er ist nicht in Eile zu heiraten. Und die Tatsache, dass jetzt im engen Kreis darüber geredet wird, bedeutet, dass der Ball rollt“, so ein Palastinsider. Auch die Queen wäre hocherfreut, sollte die Hochzeit ins Jahr ihres Thronjubiläums fallen. „Es wäre eine günstige Gelegenheit, Großbritannien und die Royals weltweit zu präsentieren.“

Nächster Schritt in diese Richtung: die Verlobung. Engste Freunde von William und Kate haben angeblich gewettet, dass diese Ende nächsten Jahres verkündet wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.